Personalzeiterfassung (PZE) direkt in SAP

Eine detaillierte Personalzeiterfassung und -kontierung ist bei personalintensiven Produktionsprozessen unabdingbar.

X-NetMES ermöglicht die einfache Zeiterfassung des Werkes mit Auftragsbezug direkt am Arbeitsplatz. Ebenso werden komplexe Zeiterfassungen von Werker-Gruppen mit Bezug zu mehreren Arbeitsplätzen und der Kontierung auf mehrere Aufträge sowie Kostenträger unterstützt.

Mit einem Präsenzzeitdialog wird die Anwesenheit (Kommt-Geht) erfasst. Auf der Basis des SAP Moduls HR entfällt jegliche Subsoft- und Hardware für die Funktionen. Ausgeklügelte Funktionen für die Leistungslohnberechnung im Zusammenspiel mit  SAP HR unterstützen die leistungsorientierte Bezahlung.

Die Leistungsfähigkeit einer in SAP ERP integrierten BDE zeigt sich an der Nebenzeiterfassung: Es besteht die Möglichkeit, erfasste Nebenzeiten eines Werkers einem Kostenträger zu zuordnen, wie z.B. einem CO-Auftrag oder einer Kostenstelle. Die Kosten sind im Detail transparent, - "die Gießkanne" hat ausgedient!