X-RF

Warenausgang / Packen

Der Warenausgang ist oft die „Achillesferse“ im Materialfluss. Material aus dem Kommissionierprozess wird operativ und systemtechnisch verpackt. Oft kommt noch eine Handlingunit zum Einsatz.

Die X-RF Module zum Warenausgang unterstützen den Werker bei seiner Arbeit. Ob die Abbildung der Materialien in einem Packstück, die Registrierung von Packmitteln, das Erfassen von Chargen oder Serialnummern - mit X-RF steht ein sinnvoller Workflow zur Verfügung.

Handlingunits anlegen, schachteln oder auflösen - die Erfassung und Buchung läuft parallel zur operativen Verrichtung.

Auch die gesicherte Verladung ist ein Thema. Analog zum Lieferschein erfolgt die Kontrolle der bereitstehenden Positionen. Bis hin zur dokumentierten Ladungssicherung (Foto) ist ein durchgängiger X-RF Ablauf vorhanden.