Produktionsprozess
Optimierung – PPO

Digitalisierung in Fertigung, Montage und Materialfluss

Shopfloor Excellence – konkret angewendet auf Ihre Produktion nach dem HELLER Best-Practice Ansatz

Produktionsprozess
Optimierung – PPO

Digitalisierung in Fertigung,
Montage und Materialfluss

Verdienen Sie Geld mit der Reduktion von Verschwendungen.

Bei dem „PPO-HELLER Best Practice“ Ansatz geht es um Know How Transfer zzgl. der Unterstützung bei der Umsetzung in den spezifischen Prozessen. Maßnahmen, die nachweislich eine Produktivitätssteigerung ergeben, stehen als Blaupause zur Verfügung.

Im Detail bedeutet das:

Eine zielgerichtete Datenanalyse spiegelt den Produktionsprozess in Echtzeit wider. Das daraus resultierende faktenbasierte Shopfloor-Management ermöglicht eine Reduktion von Verschwendungen bzw. eine signifikante Leistungsverdichtung in der Fertigung, Montage und im Materialfluss – Digitalisierung ist kein Selbstzweck.

produktionsoptimierung

Erkennen Sie sich bzw. Ihre momentane Situation wieder?

Intransparente Abläufe

Zeitlich versetztes Kennzahlen-Monitoring

Unbekannte Leerlaufzeiten oder nur nach „Empfinden“

Kein konsequentes Kostencontrolling

Fehlendes durchgängiges Shopfloor Management

Sparen Sie Kosten und Zeit bei gleichbleibender Qualität

Als Hersteller eines direkt in SAP integrierten MES Systems konzentrieren wir uns auf die Durchlässigkeit und Transparenz der Prozesse innerhalb von Produktion und Logistik. Die Kernmotivation liegt darin, die Digitalisierung analog zum Produktionsprozess zu gestalten, mit dem konkreten Ziel, den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) zu automatisieren.

Materialfluss “goes to” MES

Das Thema „Digitalisierung der Produktion“ umfasst nicht nur die Maschinen, sondern auch das zu verarbeitende Material. Die beste Produktion stockt, sobald das Material nicht zeitgerecht vorhanden ist. Dabei bezieht sich Digitalisierung aber auch auf die Arbeit der Mitarbeiter (Werker), ohne die das ganze Zusammenspiel nicht funktionieren würde.

Einsparpotenziale erkennen und umsetzen

  • Fertigung

  • Montage

  • Inhouse-Logistik

Verdichtung der Leistungsinhalte und Maximierung der Wertschöpfung

Seit über 25 Jahren beschäftigt sich die IGH Infotec AG mit der Digitalisierung der Arbeitsprozesse des Werkers. Mittels modernster, mobiler Technologien erfolgt die Interaktion zwischen Werker und Leitebene, egal ob MES, ERP oder Cloud. 

Mithilfe unseres HELLER Best-Practice Ansatzes verbessern wir Ihre Leistungsfähigkeit enorm.

Definition der Key Performance Indikatoren (Waste-Indicator)

Lokalisierung der Datenpunkte im Produktionsprozess

Erstellen der Datenbasis

Bewerten der Kennzahlen

Definition von Handlungssträngen

Einführen eines nachhaltigen Shopfloor Managements

Mit unseren Maßnahmen sind Einsparpotentiale von bis zu 15 % möglich!

Wie das geht? Ganz einfach. Indem wir …

  • Die Rückmeldequote erhöhen

  • Den Hilfslohnanteil deutlich reduzieren

  • Den Mehrverbrauch deutlich reduzieren

  • Die Leistung erhöhen

produktionoptimierung igh

Gehen Sie noch heute den Schritt in Richtung Industrie 4.0

Möchten Sie Ihre Produktivität erhöhen und Ihre Kosten senken? Nutzen Sie einfach und unverbindlich das Kontaktformular, um zu erfahren, was möglich ist. Wir freuen uns auf Sie!

    Anrede
    Name *
    Firma *
    Funktion *
    E-Mail *
    Telefon *

    Ich interessiere mich für folgende Themen:

    Produktionsprozess-Optimierung/ PPOKennzahlen in der ProduktionMES direkt in SAPEuProGigant
    Mobile Datenerfassung mit SAPVeranstaltungs-NewsletterKarriere bei IGH Infotec

    Sonstiges

    *Pflichtfelder

    Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit der Kontaktaufnahme verwendet. Die Daten werden insbesondere nicht veröffentlicht. Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung.

    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.


    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.