Praxistag

MES direkt in SAP

Jetzt anmelden

Das MES-System für die Digitalisierung und Optimierung der Produktion 

Sehen Sie auf unserem Praxistag die Online-Datenerfassung und Auswertung der produktionsrelevanten Daten in SAP ERP und S/4HANA – Industrie 4.0 umgesetzt und gelebt.

SAP ERP oder S/4HANA als führendes System auch im Shop-Floor – mit unserem SAP AddOn wird Ihr SAP ERP fit für diese Aufgabe.

Ob Maschinendaten, Auftragshandling und Personalzeitmanagement bis hin zum Materialfluss oder Qualitätsdaten – wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der bestehenden SAP Infrastruktur die Fabrik vernetzen.

Wir erklären kurz und prägnant die Vorteile, die Einsatzmöglichkeiten und den Nutzen für Ihr Unternehmen.

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Download Flyer

Prozesse in der Produktion ganz einfach effizienter machen

Machen Sie mit unserem MES System aus Ihrem SAP ein echtes Produktionsmanagementsystem aus einem Guss – in ABAP entwickelt und vollständig integriert.

Konkret:

Digitalisierung der Produktion

Maschinenkommunikation direkt mit SAP

Eine Datenbasis im ERP und im Prozess

SAP-Daten online direkt in der Produktion – und Produktionsdaten direkt online im SAP

Reduktion des Handling-Aufwandes und der Fehleranfälligkeit – maximale Transparenz

Termine und Orte

01.03.2023: Köln (Langenfeld – IGH Werk II)

08.03.2023: München

15.03.2023: Hannover

22.03.2023: Stuttgart

29.03.2023: Linz (AT)

10.05.2023: Zürich (CH)

Für wen ist diese Veranstaltung?

Die Veranstaltung ist für all diejenigen bestimmt, die sich mit dem Thema Produktionsoptimierung beschäftigen. Vorrangig richtet sie sich an Werks- und Produktionsleiter, IT- Leiter und QM-Verantwortliche sowie an Produktionscontroller.

SAP PP-DS

Aufgrund der großen Nachfrage im Markt haben wir für Sie auf unseren Praxistagen einen Vortragsslot zum Thema „SAP PP/DS – Feinplanung direkt in SAP S/4HANA“ vorbereitet.

mehr Info zu SAP PP-DS

AGENDA

09.30 Uhr
Begrüßung und Vorstellung IGH Infotec AG

09.40 Uhr
SAP ERP und S/4HANA als MES-Plattform
Digitalisierung der Fabrikebene

10.00 Uhr
Funktionsumfang und Technologie
Vorstellung der vielfältigen MES-Standardfunktionen in SAP Teil 1:
• Auftragsmanagement
• Personalzeitmanagement
• Materialmanagement
• Qualitätsdatenerfassung

10.45 Uhr
Kaffeepause

11.00 Uhr
Funktionsumfang und Technologie
Vorstellung der vielfältigen MES-Standardfunktionen in SAP Teil 2:
• Instandhaltung
• Maschinendatenerfassung
• Koppelung von Maschinen und Anlagen mit SAP
• Prozessdaten

11.45 Uhr
Live-Demo: Vernetzte Produktion

12.30 Uhr
Snack-Imbiss

13.15 Uhr
Kennzahlen und Auswertungen in der Produktion
Was sagen sie aus und welche Parameter sind wichtig?

14.00 Uhr
Work-in-Process Material in der Fertigung und Montage
Ausblick: Shopfloor-Management mit SAP

14.30 Uhr
Kaffeepause

14.45 Uhr
Wirtschaftlichkeit eines MES-Systems
Projektablauf und Kalkulation einer MES-Einführung

15.30 Uhr
Schluss der Veranstaltung und Zeit für Individualgespräche

Folgende Fragen und Themen werden auf unserem Praxistag behandelt:

  • Worin unterscheidet sich eine in SAP-integrierte MES-Lösung von externen, über Schnittstellen angebundenen Lösungen?

  • Welche MES-Funktionalitäten kann ich direkt in SAP nutzen?

  • Wie ist eine direkte Maschinenanbindung in SAP möglich und welche Daten stehen zur Verfügung?

  • Wie sehen die Informationsdialoge am Arbeitsplatz bzw. an der Maschine aus?

  • Welche Auswertungen stehen im Standard zur Verfügung und wie lassen sich weitere individuelle Auswertungen erstellen?

  • Welche Kennzahlen aus der Produktion stehen im Standard zur Verfügung?

  • Wie aufwendig ist die Integration einer MES-Lösung in SAP ERP und S/4HANA?

  • X-NetMES ist das MES-System direkt in SAP. Es ist eine modulare Erweiterung Ihres SAP-Systems zur Erfassung und Auswertung der Produktionsdaten

  • Redundante Datenhaltung, Schnittstellenproblem, Nacharbeitungen, zusätzliche Server und Datenbanken oder partielle Wissensinseln durch externe MES-Anwendungen gehören mit X-NetMES der Vergangenheit an.

  • X-NetMES bedeutet auch: Standardsoftware, die durch Parametrisierung an die Anforderungen der jeweiligen Produktion oder Montage angepasst wird.

  • Standardsoftware ist dann eine Standardsoftware, wenn sie einfach updatefähig ist.

Warum schon mehr als 8.000 Teilnehmer unsere Praxistage besucht haben:

  • Persönlicher Austausch mit den Fachreferenten und anderen Teilnehmern

  • Knüpfung wertvoller Kontakte

  • Besprechung aller wichtigen Aspekte rund um das Thema „MES direkt in SAP“

  • Kritische Betrachtung der neuesten Trends am Markt

  • Ruhige Atmosphäre dank überschaubarer Teilnehmerzahlen

  • Kostenfrei und auch in Ihrer Nähe

  • 15 Jahre Expertise im professionellen Veranstaltungsmanagement

Sie haben Fragen zum Event? Oder möchten sich direkt anmelden und / oder über Ihr Projekt berichten?

 Gerne steht Ihnen unsere Mitarbeiterin Frau Evelyn Bartsch zur Verfügung.

IGH Werk 2

Die komplette SAP-Produktionsumgebung live erleben.

Spüren Sie reales Produktionsfeeling auf unserem Praxistag in Langenfeld, unserem Live Webcast oder individuell für Sie.

An unserem Standort in Langenfeld (bei Köln) – Werk II – betreiben wir eine komplette Produktionsumgebung, bestehend aus Logistik, Bearbeitung, Montage und Qualitätssicherung. Im Rahmen einer professionellen Lohnfertigung sind wir in der Lage, die Prozesse praxisgerecht ab zu bilden.

Den Kern bilden zwei Fertigungsmaschinen- eine Emco HT 665 für die rotatorische und eine Heller PT16 für die kubische Bearbeitung – sowie ein konventioneller Sägebereich. Um die Fertigungsanlagen herum existiert eine komplette SAP-Produktionsumgebung inklusive Materialflusssteuerung, Qualitätssicherung und Instandhaltung.

Wir laden Sie ein, im Rahmen unseres nächsten Praxistages am 1. März 2023 live unser MES System direkt in SAP zu erleben.

Wann: 1. März 2023
Wo: Headquarter der IGH Infotec AG
Uhrzeit: 9.30 Uhr – 16.00 Uhr

Jetzt anmelden

Die IGH Infotec AG ist Ihr Partner für die digitale Vernetzung der Materialfluss- und Produktionsprozesse mit SAP ERP bzw. S/4HANA. Seit 25 Jahren beschäftigen wir uns mit den Themen „Mobile Datenerfassung“ und „MES (Manufacturing Execution System“.

SAP Silver Igh partner

Präsenzveranstaltung

Anmeldung

Digitalisierung in der Produktion
„MES direkt in SAP“

    Hiermit melde ich mich für folgende Veranstaltung an:

    Wir arbeiten mit folgendem SAP Release
    Und folgenden SAP-Modulen *
    PP/PIQMPMIM/MMWMSDHR
    Firma *
    Branche *
    Anrede
    Name *
    Abteilung *
    Straße / Nr. *
    PLZ / Ort *
    Land *
    E-Mail *
    Telefon *

    Sonstiges

    *Pflichtfelder

    Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit der Kontaktaufnahme verwendet. Die Daten werden insbesondere nicht veröffentlicht. Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung.

    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.


    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.