MES direkt in SAP

Live-Webcasts

Erhalten Sie in sieben kompakten und
prägnanten Sessions einen praxisnahen
Einblick von MES (Manufacturing Execution System).

Jetzt anmelden

Erleben Sie live die Zukunft der Produktion

MES Live Webcasts

Entdecken Sie in unseren Live Webcasts, wie flexibel Lernen sein kann. Erhalten Sie in sieben kompakten und prägnanten Sessions einen praxisnahen Einblick von MES direkt in SAP.

Jetzt anmelden

Passgenaue Informationen, variabel terminierbar.

MES kompakt, alles, was Sie zum Thema MES in SAP wissen müssen, präsentieren wir in unserem Live-Webcast. Aus themenbezogenen Sessions wählen Sie Ihren Schwerpunkt aus. Prägnant und fundiert präsentieren Ihnen Fachspezialisten die einzelnen Themenbereiche. In Session 1 bis 4 erhalten Sie einen überblick über die verschiedene Einsatzbereiche und Funktionen des MES in SAP. Die Sessions 5 und 6 befassen sich mit spezifischeren Funktionen. In Session 7 wiederum zeigen wir Ihnen den monetären Nutzen eines MES in SAP auf. Je Session investieren Sie 60 Minuten Ihrer Zeit.

Die Sessions werden Live aus unserem Werk II übertragen. Schalten Sie ein!

Jetzt teilen

Das Live Event für einen schnellen Überblick.

Erleben Sie live, wie eine digitalisierte Produktion funktioniert.

Schalten Sie ein!

Die Teilnahme ist kostenlos!

Jetzt anmelden

Unsere 7 „MES direkt in SAP“ Live-Webcast Sessions

Session 1

10.06.2024

8:30 bis 9:30 Uhr

MES direkt in SAP –
Überblick

  • Systemübersicht X-NetMES
  • Erfassen der Auftragsdaten (Leistungsarten) am X-NetMES Terminal durch den Werker
  • Registrieren von Personal Nebenzeiten und Maschinen-Stillstandzeiten
  • Optimierung der Rückmeldequote für eine umfassende Transparenz
  • Abgleich zwischen Soll-Vorgaben und Ist-Erfassung (Stammdatenabgleich)

Session 2

11.06.2024

8:30 bis 9:30 Uhr

MES direkt in SAP –
Maschinelle Bearbeitung

  • Systemübersicht X-NetMES
  • Rückmelden der Leistungsarten und Nebenzeiten
  • Ausschuss- und Nacharbeitsablauf Q-Prozess mit Q-Meldungs- bzw. Prüflosbearbeitung
  • Maschinendatenerfassung und Anbindung von Maschinen
  • Erfassung der Einsatzkomponenten (Charge, Serialnummer)
  • Darstellung der erfassten Daten als Indikatoren im X-NetMES Studio

Session 3

18.06.2024

8:30 bis 9:30 Uhr

MES direkt in SAP –
Manuelle Tätigkeit

  • Systemübersicht X-NetMES
  • Unterschiede zwischen Montagebezug und Maschinenbezug
  • Buchen der Leistungsarten in der Montage
  • Bilden von Linien, Gruppen, Inseln, etc.
  • Unterbrechungen der Montageleistungen
  • Darstellung von Komponentenliste, Zeichnungen, Montageanweisungen
  • Darstellung der erfassten Daten als Indikatoren

Session 4

18.06.2024

13:00 bis 14:00 Uhr

MES direkt in SAP –
Sonderabläufe

  • Präsenzzeiterfassung mit X-NetMES (Kommt, Geht, Unterbrechung, Urlaub, etc.)
  • Mitarbeiter-Qualifikationsprofile in der Anwendung
  • Energiemanagement – Messen der Verbräuche und Buchen als Leistungsart
  • Fertigungshilfsmittel im Produktionsprozess
  • Korrekturablauf für die Leistungsarten

Session 5

19.06.2024

8:30 bis 9:30 Uhr

MES direkt in SAP –
Maschinenanbindung in der Praxis

  • Systemübersicht X-NetMES
  • Klassifizierung des Maschinenparks in Black-, Brown- und Greenfield
  • Praxis: Anbindung einer Blackfield-Maschine (Maschine ohne offene PLC)
  • Praxis: Anbindung einer Brownfield-Maschine (Sinumerik Powerline)
  • Praxis: Anbindung einer Greenfield-Maschine (Sinumerik Solution-Line)
  • Cloudanwendungen für die Maschinenkommunikation
  • Darstellung der Maschinen im graphischen Maschinepark

Session 6

19.06.2024

13:00 bis 14:00 Uhr

MES direkt in SAP –
WIP Prozesse in der Produktion

  • Systemübersicht X-NetMES
  • Motivation WIP- Material in der Produktion (Fertigung und Montage)
  • Produktionsversorgung Just-in-Time
  • WIP-Transportsteuerung innerhalb des Produktionsablaufs
  • Versorgung mit Betriebsmitteln über die WIP-Aufgabenverwaltung (Tasks)
  • Optimierungspotenziale und KPIs im WIP-Ablauf

Session 7

02.07.2024

8:30 bis 9:30 Uhr

MES direkt in SAP –
Kennzahlenmonitoring & Verbesserungsprozess

  • Systemübersicht X-NetMES
  • Übersicht Kennzahlenmonitoring im Produktionsprozess (Fertigung und Montage)
  • KPIs aus der Praxis zur Bewertung des Produktionsprozesses
  • Shopfloor-Meeting als Verbesserungsinstrument
  • Fallstudie Soll-Ist-Vergleich
  • Transformation der KPIs in einen Verbesserungsprozess

Anmeldung

Live-Webcasts / MES direkt in SAP

    Anrede
    Vor- und Zuname *
    Firma *
    Abteilung/Position
    E-Mail *
    Telefon *
    Für folgende Live-Webcasts (MES direkt in SAP) melde ich mich an:







    *Pflichtfelder

    Mit Angabe und Absenden Ihrer Kontaktdaten sind Sie damit einverstanden, dass wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung mit dem Tool "MS Teams" zur Verfügung stellen. Dazu werden wir Sie gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. für die Präsentation anmelden.
    Somit erhalten Sie automatisch Ihre Zugangsdaten von uns.

    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.


    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flagge.