Kundeninfotag am 6. Juni 2019 in Leverkusen – von Kunden für Kunden

Auch dieses Jahr gab es spannende und projektnahe Vorträge aus dem Kreis unserer Kunden und Anwender zu den Themen:

  • X-RF – die mobile Datenerfassung mit SAP
  • X-NetMES – das MES-System direkt in SAP
  • X-CC – das Steuerungscockpit für den Materialfluss im WM-Lager.

Am Vortag  nutzten viele Besucher die Chance, unser erweitertes DEMO-Fertigungscenter kennen zu lernen: Mittels einer EMCO Hyperturn 665 Drehfräsbearbeitung konnten sie live die vertikale X-NetMES Integration vom SAP bis zur Maschine sehen.

Mehr Infos

Unsere Kunden erwarteten unter Anderem die folgenden spannenden Vorträge.

X-NetMES am Standort München: OEE in der metallverarbeitenden Fertigung

Herr Claudio Sutter, KraussMaffei Technologies GmbH
Die KraussMaffei Gruppe zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Maschinen und Anlagen zur Produktion und Verarbeitung von Kunststoff und Gummi. Wir entwickeln und produzieren unsere Produkte in über zehn Produktionswerken und vertreiben diese über ein weltweit dicht geknüpftes Vertriebs- und Servicenetz mit mehr als 140 eigenen Gesellschaften und Vertretungen.
Unsere internationalen Kunden kommen aus den unterschiedlichsten Industriezweigen, unter anderem Automobil, Bau, Konsumgüter, Elektrik und Elektronik, Chemie, Medizin und Pharma sowie Weiße Ware.
Bei ihnen sind wir für hochwertige Produkte und Serviceleistungen sowie zukunftsweisende System- und Verfahrenslösungen bekannt und anerkannt – bereits heute auch im Hinblick auf die Trendthemen Leichtbau, hochwertige Oberflächen, Materialeinsparung und Senkung des Energieverbrauchs oder dem Einsatz Naturfaser verstärkter Kunststoffe. Die KraussMaffei Gruppe beschäftigt derzeit weltweit über 5.500 Menschen. Unsere Erfahrung, unser Wissen und unsere Leidenschaft für den Maschinenbau gehen bis auf das Jahr 1838 zurück. Auf Basis dieser Traditionslinie fühlen wir uns verpflichtet, unseren Kunden mit unserem exzellenten Produkt- und Leistungsportfolio stets einen Mehrwert zu bieten – und unsere führende Marktposition langfristig zu stärken.

Auftragsmanagement und Maschinendatenerfassung mit X-NetMES der IGH Infotec AG
Herr Matthias Kabel, MAYER & CO BESCHLÄGE GmbH
MACO, gegründet 1947, zählt zu den Weltmarktführern für Fenster-, Tür- und Großflächenbeschläge und ist Anbieter innovativer System- und Sicherheitslösungen. MACO ist Spezialist für Einbruchhemmung und hat besondere Kompetenzen in der Oberflächenveredelung. Die Exportrate liegt bei 96 Prozent; ebenso der Eigenfertigungsanteil. Der Hauptsitz befindet sich in der Stadt Salzburg. Zusätzlich betreibt das Familienunternehmen Produktionswerke im österreichischen Mauterndorf und Trieben, ein Montagewerk in Russland und eines in Polen. Hinzu kommen 15 Niederlassungen weltweit. Insgesamt beschäftigt der Beschlägehersteller mehr als 2.600 Mitarbeiter, die einen Exportanteil von 96 Prozent in 40 Länder sichern. Seit 6/2018 ist MACO Mehrheitseigentümerin (75 Prozent) des deutschen Schiebetürspezialisten HAUTAU.

Mobile Prozesse mit der Infotec AG im Wandel der Zeit
Herr Stephan Rohde, CSM Deutschland GmbH
CSM Bakery Solutions ist ein weltweit führender Produzent und Lieferant von Backzutaten, Tiefkühlbackwaren und Services für Handwerksbäckereien, den Foodservice-Markt, industrielle Hersteller von Backwaren sowie den Lebensmitteleinzelhandel. Die Experten von CSM Bakery Solutions betreuen Kunden in mehr als 100 Ländern und profitieren dabei von einem internationalen Netzwerk in den Bereichen Innovation und Produktentwicklung sowie von Produktionsstätten rund um den Globus.
Zu den CSM-Traditionsmarken zählen einige der Namen, die im Backwarenmarkt größtes Vertrauen genießen, darunter MeisterMarken, Ulmer Spatz, Goldfrost und Baker & Baker. Weitere Informationen unter www.csmbakerysolutions.com.

X-NetMES meets GIB Planning – Synergetische Integration für perfektes Produktionsmanagement!
Herr Bilgin Kilic, G.I.B GmbH und Herr Andre Hörmandinger, IGH Infotec AG
Als Softwarehersteller und lizenzierter SAP Silver Partner haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, logistische Prozesse in SAP zu verbessern.
Mit GIB optimieren Sie Ihre Supply Chain, erweitern den SAP-Standard um wichtige dispositorische Funktionen und Methoden und verschaffen sich somit einen entscheidenden Vorsprung auf Ihrem Weg Richtung Erfolg. Reduzieren Sie unnötige Lagerbestände, erhöhen Sie Ihre Lieferbereitschaft und werden Sie deutlich effizienter! Mit GIB haben Sie einen erfahrenen und kompetenten Partner an der Seite, der Sie in diesem Prozess betreut – vor, während und nach der Implementierung. Über 26 Jahre Erfahrung, mehr als 600 zufriedene Kunden in über 20 Ländern zeichnen den Erfolg aus. Seien Sie ein Teil davon!

Die digitale Transformation eines mittelständischen Anlagenbauers
Herr Jens Wulff und Herr Thomas Plum , NEUMAN & ESSER GmbH & Co. KG
NEUMAN & ESSER ist Technologieführer auf den Gebieten Kompressoranlagen und Kompressorservice sowie Abdichtelemente für oszillierende und rotierende Systeme, Mahl und Sichtanlagen. Generationen von Mitarbeitern haben das Wissen aufgebaut und arbeiten intensiv an der Entwicklung der Produkte, um NEAs Position als Marktführer im technologischen Bereich zu festigen und um die Qualität für die Zukunft zu sichern. Zur Unternehmensgruppe mit einer Stammbelegschaft von mehr als 1000 Mitarbeitern gehören heute Holdings in Deutschland, USA und China, vier Produktionsstandorte in Deutschland und 22 Firmen für Vertrieb und Anlagentechnik sowie Service an strategischen Punkten weltweit.